Die deutsche Nationalmannschaft hat beim Deutschland Cup in München auch das zweite Spiel unter ihrem neuen Bundestrainer Pat Cortina gewonnen und den fünften Turniersieg vor Augen.

Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) setzte sich im Duell mit dem Erzrivalen Schweiz mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) durch. Zum Abschluss des Vierländerturniers trifft das Cortina-Team, das zum Auftakt 3:2 gegen Kanada gewonnen hatte, am Sonntag (16.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) auf Vizeweltmeister und Titelverteidiger Slowakei.

Vor 5500 Zuschauern in der Olympia-Eishalle trafen der Mannheimer Christoph Ullmann (5.) und der Kölner Philip Gogulla (60.) für die DEB-Auswahl, die im 136. Vergleich mit den Eidgenossen den 65. Sieg verbuchte.