Die DEB-Junioren müssen nach der dritten Pleite im dritten Spiel bei der U-20-WM in Russland in die Abstiegsrunde.

Das Team von Trainer Ernst Höfner unterlag den Gastgebern 0:7 (0:3, 0:1, 0:3).

Zuvor hatte die Auswahl gegen Kanada (3:9) und die USA (0:8) verloren.

Zum Abschluss der Gruppenphase wartet am Sonntag (15.00 Uhr) die Slowakei.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel