Die deutschen Frauen stehen bei der WM in Kanada im Viertelfinale.

Das Team von Bundestrainer Peter Kathan gewann sein letztes Gruppenspiel gegen Tschechien mit 6:3 (1:1, 3:0, 2:2) und verbesserte sich durch den ersten Sieg auf Platz zwei.

Zum Sprung in die Runde der letzten Acht war die DEB-Auswahl aber auf Schützenhilfe der Russinnen angewiesen, die mit 4:0 gegen Schweden gewannen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel