Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kann bei der WM in Helsinki und Stockholm auch auf die Unterstützung des zweiten NHL-Stars bauen.

Marcel Goc bestätigte bei SPORT1 für die DEB-Auswahl aufzulaufen. "Pat Cortina hat meine Zusage für die WM. Ich werde die Mansnchaft in Helsinki treffen", sagte der Center bei SPORT1.

Zuvor hatte bereits Verteidiger Christian Ehrhoff sein Kommen bestätigt.

Goc hatte die deutsche Mannschaft 2010 als Kapitän zum vierten Platz bei der Heim-WM geführt und im vergangenen Jahr in Stockholm die deutschen Farben vertreten.

Der Stürmer der Florida Panthers, der in der laufenden Saison auf 17 Punkte in 39 Spielen kommt, verstärkt damit die Problem-Position Mittelstürmer, die durch die Absagen von Kai Hospelt (private Gründe) und Alexander Barta (Lungen- und Schulterverletzung) geschwächt war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel