Nationaltrainer Uwe Krupp muss bei der WM in der Schweiz vom 24. April bis 10. Mai auf John Tripp, Richard Mueller und Manuel Klinge verzichten. Das Trio fällt verletzungsbedingt aus.

Die Deutsch-Kanadier Tripp von den Hamburg Freezers fehlt wegen einer Knieverletzung, für seinen Vereinskollegen Mueller kommt die WM nach einer Sprunggelenk-Operation zu früh. Der Kasseler Klinge laboriert an einem Kiefer- und Jochbeinbruch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel