Mit einem verdienten Sieg ist die deutsche Nationalmannschaft in ihre WM-Vorbereitung gestartet.

Das Rumpfteam von Bundestrainer Uwe Krupp gewann das erste von zwei Testspielen in Riga gegen Gastgeber Lettland mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1).

Christoph Ullmann (38.) und Michael Wolf (45.) waren die deutschen Schützen zur 2:0-Führung. Den Balten gelang in der 51. Minute durch Krisjanis Redlihs der Anschlusstreffer.

In der deutschen Mannschaft fehlten die Akteure der Play-off-Halbfinalisten sowie darüber hinaus drei verletzte Außenstürmer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel