Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen hatte schon vor ihrem letzten Spiel bei der B-WM in Graz alle Chancen auf den Aufstieg eingebüßt.

Am Freitag sicherte sich die Slowakei durch einen 5:1 (0:0, 1:1, 4:1)-Erfolg über Frankreich den Turniersieg und damit den Platz bei der kommenden A-WM.

Im bedeutungslosen Prestigeduell mit Österreich gelang den deutschen Frauen ein 6:3-Erfolg.

Das Kathan-Team war im vergangenen Jahr bei der WM in Harbin/China abgestiegen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel