Tschechien hat für die entscheidende Phase bei der WM zwei Stürmer aus der NHL nachnominiert.

Milan Michalek von den San Jose Sharks und Patrick Elias von den New Jersey Devils, die mit ihren Klubs in der ersten Runde der Playoffs um den Stanley Cup ausgeschieden sind, sollen den elfmaligen Weltmeister in den restlichen beiden Zwischenrundenspielen sowie in der K.o.-Runde verstärken.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel