H.P. Baxxter, Frontmann der Techno-Band Scooter, ist am Dienstag zum achten Botschafter der Eishockey-Weltmeisterschaft ernannt worden, die vom 7. bis 23. Mai in Gelsenkirchen, Köln und Mannheim ausgetragen wird.

Der Popstar hat auch den offiziellen WM-Song "Stuck on Replay" eingespielt, eine Techno-Version des Lionel-Richie-Hits "Stuck on you".

Vor dem WM-Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und den USA am 7. Mai (20.15 Uhr) in der bereits ausverkauften Arena auf Schalke wird Scooter zudem einen Auftritt haben. "Tempo und Dynamik des Eishockeys passen zu unserem Sound", sagte Baxxter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel