Für das Eröffnungsspiel der Eishockey-WM am Freitag (20.15 Uhr/live auf SPORT1 und LIGA total!) auf Schalke sind wieder Restkarten erhältlich.

140 Stehplätze, die ursprünglich aus technischen Gründen gesperrt waren, wurden freigegeben. Die Tickets gingen zum Preis von 19 Euro in den Verkauf.

Beim Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA werden 76.152 Zuschauer in der umgebauten Fußball-Arena von Schalke 04 erwartet, die für einen Besucherweltrekord sorgen sollen.

Auch für die Spiele der DEB-Auswahl in Köln gibt es noch einige Rückläufer-Tickets unterschiedlicher Kategorien aus Entsperrungen und der Auflösung von Kontingenten. So sind für die Partie gegen Finnland am Montag (20.15 Uhr/live auf SPORT1) noch rund 40 Karten im Verkauf.

Für den Vorrundenabschluss am Mittwoch (16.15 Uhr/live auf SPORT1) gegen Dänemark gibt es noch rund 300 Restkarten. Insgesamt wurden bisher über 380.000 Karten für die WM (7. bis 23. Mai) abgesetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel