Weltmeister Russland um Superstar Alexander Ovechkin hat seine Siegesserie fortgesetzt und die Zwischenrunde erreicht.

Der 24-Jährige legte mit seinem 20. WM-Tor den Grundstein zum 4:1-Sieg der "Sbornaja" gegen Kasachstan. Ovechkin erzielte mit einem Überzahltor die Führung (11.).

Kapitän Ilja Kowaltschuk sorgte mit dem 2:0 42 Sekunden nach Beginn des zweiten Drittels gegen den überforderten Aufsteiger für die Entscheidung. Alexander Semin und Dennis Grebeschkow erhöhten auf 4:0. Den Ehrentreffer erzielte Dimitri Dudarew.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel