Auch im letzten WM-Zwischenrundenspiel am Dienstag (16.15 Uhr/live auf SPORT1) gegen die Slowakei wird die deutsche Nationalmannschaft voraussichtlich nicht in einer ausverkauften Kölner Arena spielen.

Am Montag gab es nach Angaben der WM-Organisatoren noch rund 5000 Karten für das Spiel. Bereits beim 1:2 nach Verlängerung am Sonntag gegen Weißrussland waren bei nur 11.748 Besuchern viele Plätze frei geblieben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel