Aufsteiger Italien ist bei der WM in Deutschland sofort wieder abgestiegen. Die Squadra Azzurra verlor zum Abschluss der Relegationsrunde 2:3 (0:1, 1:0, 1:1, 0:0, 0:1) nach Penaltyschießen gegen die USA und muss im nächsten Jahr in der Division I antreten.

Die Amerikaner dagegen sicherten mit dem dritten Sieg im dritten Spiel der Abstiegsrunde den Klassenerhalt.

Brandon Dubinsky brachte den Olympiazweiten USA in Führung (12.). Giulio Scandella (34.) und Stefano Margoni (47.) drehten das Spiel zugunsten der Italiener, die das Schlüsselspiel gegen Frankreich 1:2 verloren hatten.

Doch Ryan Potulny (52.) erzwang die Verlängerung besiegelte damit den Abstieg des Aufsteigers. Den entscheidenden Penalty verwandelte TJ Oshie mit seinem ingesamt fünften Versuch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel