Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen ist mit einem Sieg in die B-WM (Division 1) in Ravensburg gestartet.

Das Team von Coach Peter Kathan gewann sein Auftaktspiel gegen Österreich mit 4:0 (0:0, 1:0, 3:0).

Monika Bittner (39.), Andrea Lanzl (46.) sowie Bettina Evers und Sara Seiler mit einem Doppelschlag in der 57. Spielminute waren für die deutsche Auswahl erfolgreich, die am Mittwoch (19.30 Uhr) auf Lettland trifft.

Im Eröffungsspiel setzte sich Norwegen 7:3 (3:1, 2:0, 2:2) gegen China durch.

Die Lettinnen hatten zunächst spielfrei, da Japan seine Teilnahme wegen der Natur- und Nuklearkatastrophe abgesagt hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel