Der Olympia-Zweite USA hat seinen Kader für die WM in der Slowakei mit drei NHL-Spielern verstärkt. Von den New York Rangers kommen Verteidiger Ryan McDonagh und Stürmer Derek Stepan, aus Anaheim Verteidiger Cam Fowler.

Damit wächst die Kaderstärke der Amerikaner, die von Scott Gordon trainiert werden, auf 22 Mann an.

In Kosice treffen die Amerikaner auf Österreich, Norwegen und Schweden. Bei der vergangenen WM in Deutschland hatten die USA einen enttäuschenden 13. Platz belegt.

Der Kader:

Tor: Ty Conklin (St. Louis Blues), Al Montoya (New York Islanders)Verteidiger: Mark Fayne (New Jersey Devils), Cam Fowler (Anaheim Ducks), Jake Gardiner (Toronto Marlies/AHL), Mike Komisarek (Toronto Maple Leafs), Ryan McDonagh (New York Rangers), Kevin Shattenkirk (St. Louis Blues), Mark Stuart (Atlanta Thrashers), Clay Wilson (Florida Panthers)Stürmer: Mike Brown (Toronto Maple Leafs), Chris Kreider (Boston College), Andy Miele (Phoenix Coyotes), Nick Palmieri (New Jersey Devils), Chris Porter (St. Louis Blues), Ryan Shannon (Ottawa Senators), Jack Skille (Florida Panthers), Craig Smith (Univ. of Wisconsin), Tim Stapleton (Atlanta Thrashers), Yan Stastny (ZSKA Moskau/RUS), Derek Stepan (New York Rangers), Blake Wheeler (Atlanta Thrashers)

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel