Bundestrainer Uwe Krupp hat vor dem zweiten Vorrundenspiel der Gruppe A bei der Eishockey-WM in Bratislava gegen Gastgeber Slowakei Frank Mauer von den Mannheim Adler nachnominiert.

"Frank Mauer kommt in die Mannschaft. Wir werden mit 13 Spielern die Partie angehen", verriet Krupp SPORT1. Änderungen an der Reihenzusammenstellung will der Bundestrainer nicht vornehmen.

Zudem hat Krupp auch Keeper Jochen Reimer nachnominiert. Damit ist der Kader für die Vorrunde komplett. Erst zur Zwischenrunde kann der Bundestrainer zwei weitere Spieler in den Kader berufen.

Bislang nur Zuschauer sind die Verteidiger Christopher Fischer (Wolfsburg) und Denis Reul (Mannheim) sowie Angreifer Marcus Kink (Mannheim).

SPORT1 überträgt die Partie der DEB-Auswahl gegen die Slowakei ab 20 Uhr LIVE im TV.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel