Zwei Tage vor dem Auftaktspiel gegen die Auswahl ders deutschen Eishockey-Bundesw (DEB) hat Russland eine erfolgreiche WM-Generalprobe aufs Eis gelegt.

Der Titelverteidiger besiegte in Siders Ungarn 5:1 (2:0, 1:0, 2:1). Oleg Saprykin, Alexander Radulow mit zwei Treffern, Vitali Wischnewski und Anton Kurjanow erzielten die Tore für die Sbornaja, die am Freitag in Bern erster Vorrundengegner des Teams von Bundestraier Uwe Krupp ist.

Russland schickte acht NHL-Profis aufs Eis.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel