Weißrussland hat bei der Weltmeisterschaft in der Schweiz die Chance auf den Vorstoß ins Viertelfinale gewahrt.

Nach dem 2:1 (0:0, 1:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gegen die Slowakei ist Ungarn Gegner im wohl entscheidenden Vorrundenspiel.

Die Slowakei, die zum Auftakt Ungarn geschlagen hatte, verpasste dagegen durch die knappe Niederlage die Chance, vorzeitig die Zwischenrunde zu erreichen. Im letzten Vorrundenspiel wartet nun Kanada.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel