Die deutsche Nationalmannschaft trifft bei der WM in der Schweiz in der Abstiegsrunde auf Dänemark sowie die Aufsteiger Österreich und Ungarn.

Erster Gegner sind am Freitag die Dänen, die ihr letztes Vorrundenspiel in der Gruppe D 4:5 (2:2, 1:1, 1:1, 0:1) nach Verlängerung gegen Norwegen verloren hatten. Am Sonntag trifft die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) auf die Österreicher, die zum Abschluss der Gruppe C Lettland mit 0:2 (0:1, 0:0, 0:1) unterlagen.

Als letzter Gegner am Montag (12.15 Uhr) stand bereits Ungarn fest.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel