Mit einem erneuten Kraftakt hat die deutsche Nationalmannschaft endlich den Befreiungsschlag nach dem WM-Debakel von Bern geschafft.

Nach dem unglücklichen 2:3 gegen die USA besiegte das Team von Bundestrainer Uwe Krupp in seinem zweiten Spiel beim Deutschland-Cup in München die Slowakei mit 2:1 nach Penaltyschießen.

Wie schon gegen die Amerikaner holte die Auswahl des DEB einen Rückstand auf, wurde diesmal aber mit dem bitter nötigen Erfolgserlebnis belohnt. Michael Wolf machte mit dem entscheidenden Penalty alles klar.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel