Die Adler Mannheim haben beim Spengler Cup in Davos Chancen auf den Turniersieg. In ihrem dritten Spiel bezwang die Mannschaft des Rekordmeisters der DEL am Dienstag das bisher ungeschlagene Team Canada mit 5:2 (1:0, 4:2, 0:0).

Sie erreicht das Finale an Silvester, wenn sie am Mittwoch (20.15 Uhr) auch Gastgeber HC Davos schlägt. Im anderen Spiel setzte sich Minsk deutlich mit 8:0 gegen Karlovy Vary durch.

Im Falle eines Sieges gegen Davos treffen die Adler erneut auf das Team Canada, falls dieses am Mittwoch (15:00 Uhr) gegen Dynamo Minsk siegt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel