Tom Kühnhackl wagt den Sprung über den Großen Teich und spielt ab der kommenden Saison in der Ontario Hockey League (OHL). Der Sohn des deutschen Eishockey-Idols Erich Kühnhackl wurde vom amtierenden OHL-Champion Windsor Spitfires unter Vertrag genommen.

Der kanadische Klub hatte sich bereits im vergangenen Jahr die Rechte an dem 18-Jährigen gesichert, von einer Verpflichtung aber noch abgesehen. Jetzt allerdings erhält Kühnhackl seine Chance.

"Ich möchte in allen Bereichen besser werden, und das geht in Kanada am besten", sagte der bisherige Stürmer des EV Landshut. Für den Zweitligisten hat Kühnhackl in 38 Spielen zwölf Tore und neun Assists verbucht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel