Die Adler Mannheim und die Eisbären Berlin haben bei der European Trophy in Finnland die ersten Siege gefeiert. Am dritten Spieltag des Eishockey-Vorbereitungsturniers gelang den Berlinern bei Välerenga IF Oslo ein ungefährdeter 5:1-Erfolg.

DEL-Rekordmeister Mannheim gewann bei IFK Helsinki 2:1. Scott King und Mario Scalzo legten in Helsinki bereits im ersten Drittel den Grundstein zum Sieg.

Die Eisbären hatten bei ihrem dritten Einsatz weniger Probleme. Nach der Führung durch Laurin Braun sorgten Mads Christensen, erneut Braun und Jens Baxmann im zweiten Drittel für die Vorentscheidung. Braun sorgte mit seinem dritten Treffer schließlich für den Endstand.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel