Eishockey-Bundestrainer Uwe Krupp wird sich als Schirmherr der Hilfsaktion "Hilfe für Eileen und andere" auf der Geschäftsstelle des Deutschen Eishockey-Bundes typisieren lassen.

Die Aktion wurde zugunsten der achtjährigen Eileen ins Leben gerufen, die an Leukämie erkrankt ist. Für Leukämie-Patienten besteht die einzige Chance auf Heilung in der Übertragung von gesunden Stammzellen. Wird kein passender Stammzellspender gefunden, kann die Krankheit zum Tode führen.

Der Hilfsaktion schloss sich auch DEB-Präsident Uwe Harnos an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel