Vizemeister Augsburger Panther hat seinen Kader für die neue Saison in der DEL komplett.

Als letzten Spieler nahmen die Schwaben Stürmer Jeffrey Szwez unter Vertrag. Der 28-Jährige hat bereits die komplette Vorbereitung bei den Panthern absolviert.

Für den gebürtigen Kanadier müssen die Augsburger keine ihrer Ausländerlizenzen vergeben. Szwez, der in seiner Karriere vor allem in der American Hockey Lague (AHL) und der East Coast Hockey League (ECHL) gespielt hat, wurde am Donnerstag eingebürgert.

"Jeffrey ist ein großer und robuster Angreifer. Er liebt das Körperspiel und ist ein torgefährlicher Spieler. Gerade als Deutscher ist er eine Verstärkung für uns. Ich freue mich, dass er seinen Pass nun endlich hat und sich voll und ganz auf die Aufgabe in Augsburg konzentrieren kann", sagte Panther-Trainer Larry Mitchell.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel