Verteidiger Daniel Kunce verlässt die Krefelder Pinguine und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Liga-Konkurrenten Duisburger Füchse.

Der 36-Jährige, der insgesamt sieben Jahre für Krefeld spielte, erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel