Die deutsche Nationalmannschaft unterstützt mit einer Spende von 1250 Euro die die Heilbronner Typisierungsaktion "Hilfe für Eileen und andere".

Bundestrainer Uwe Krupp hatte für die gemeinsame Aktion von EHC Eisbären Heilbronn, Stadtgalerie Heilbronn und DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei die Schirmherrschaft übernommen.

Während des Deutschland Cups sammelte Krupp von den Nationalspielern 1250 Euro ein, die dem Spendenkonto der DKMS zukommen. Am vergangenen Samstag übergab nun der Michael Hackert von den Mannheimer Adlern den Scheck.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel