Der tschechische Eishockey-Verband trauert um den ehemaligen Spitzen-Verteidiger Oldrich Machac.

Der dreimalige Weltmeister und zweimalige Olympiazweite erlag am Mittwoch im Alter von 65 Jahren einem Herzleiden. Das berichtet "hockej.cz".

Machac, der berühmt für seine körpertonte Spielweise war, stand 293 Mal für die Tschechoslowakei auf dem Eis.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel