Im Alter von 45 Jahren hat Eishockey-Veteran Waleri Schirjajew seine Karriere nun doch beendet.

Der Verteidiger von schweizer Klub HC La Chaux-de-Fonds laboriert seit Saisonbeginn an einer Verletzung im linken Knie, die ihn nun zum Rücktritt zwang.

Sein größter Erfolg war der Gewinn der Weltmeisterschaft 1998 mit Russland in Schweden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel