Die Hamburg Freezers müssen in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) rund vier Wochen auf den Einsatz von Witali Aab verzichten.

Der Stürmer zog sich beim 3:2-Auswärtssieg in Düsseldorf einen Bruch des Mittelfingers der linken Hand zu. Für ihn kehrt deshalb Peter Sarno nach überstandenen Oberschenkelproblemen zurück in die Mannschaft.

In Aab, Brad Smyth (Reha nach Rücken-OP) und Jason Pinizzotto (Schulter-OP) fehlen Trainer Paul Gardner aber weiterhin drei Angreifer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel