Der frühere slowenische Eishockey-Nationalspieler Elvis Beslagic ist im Alter von 39 Jahren verstorben. Dies teilte der nationale Verband auf seiner Internetseite mit, über die Todesursache wurde zunächst nichts bekannt.

Beslagic, der für die slowenische Auswahl 115 Länderspiele bestritten hatte, hinterlässt seine Ehefrau und ein Kind.

Von 2000 bis 2009 war der Verteidiger in der 2. Bundesliga und Oberliga für Iserlohn, Ratinger Ice Aliens, VER Selb, EHC Wolfsburg, Bietigheim Steelers, Bremerhaven, Moskitos Essen und den EHC München aktiv gewesen.

2012 wurde er in die Hockey Hall of Fame Sloweniens aufgenommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel