vergrößern verkleinern
Die Formel 1 startet am 17. März 2013 mit dem Großen Preis von Australien © getty

Die Formel-1-Saison 2013 startet - und SPORT1 ist live dabei. Ob TV, Online oder Social Media. Bei SPORT1 verpassen Sie nichts.

München - Ab dem 15. März beim Auftakt-Grand-Prix in Melbourne lässt die Formel 1 wieder die Reifen qualmen - und SPORT1 ist ab dem ersten Rennen in Australien live dabei. (Training, Fr., ab 6 Uhr im TV auf SPORT1)

Erleben Sie die Königsklassen-Saison 2013 auf allen Kanälen und verpassen Sie kein Überholmanöver und keine Information. (NEWS: Alles zur Formel 1)

Seien Sie vor jedem Rennen hautnah dabei, wenn SPORT1 immer freitags LIVE und EXKLUSIV das Freie Training im TV zeigt.

Unser Kommentator Peter Kohl begleitet Sie nicht nur durch das Training, auch bei den TV-Zusammenfassungen und Highlights der Qualifyings (Sa., 17 bis 18 Uhr auf SPORT1) und der Rennen So., 21 bis 22 Uhr) ist unser "Mister Motorsport" immer dabei. (DATENCENTER: Der Rennkalender)

Stuck unterstützt Kohl

Als zweiter Experte sitzt bei SPORT1 Motorsport-Legende Hans-Joachim "Striezel" Stuck mit im Boot.

Als Kolumnist analysiert er die Lage in der Formel 1 und hält mit seiner fachlichen Meinung über die Stars wie Sebastian Vettel, Fernando Alonso oder Lewis Hamilton nicht hinterm Berg .

Wie gewohnt warten auch in dieser Saison zahlreiche Neuerungen auf Sie, sei es bei Technik, Strecken oder Fahrern. Damit Sie auf dem neuesten Stand sind, bietet Ihnen SPORT1 alle Neuerungen auf einen Blick.

Jedes Rennen LIVE im Ticker

Jedes Rennen können Sie in voller Länge LIVE in unserem SPORT1-TICKER verfolgen. Dort verpassen Sie kein Manöver und keinen Boxenstopp und kriegen alle Informationen von der Vorberichterstattung bis hin zur Pressekonferenz nach dem Rennen.

Sollten sie doch mal zu spät kommen, können sie alle wichtigen Ergebnisse in unserem Datencenter nachlesen.

Alles Infos auf SPORT1.de

Nicht zu vergessen: Auf SPORT1.de erwarten Sie rund um die Uhr aktuelle Berichte, Stimmen, Diashows und mehr zum PS-Zirkus. (ÜBERSICHT: Formel 1)

Hintergründiges, Fachliches und Witziges - das Angebot bei SPORT1 hat alles zu bieten.

Falls sie mitreden wollen, können Sie bei SPORT1 zudem über Facebook oder Twitter an allen Diskussionen teilnehmen.

Die Formel-1-Saison 2013 kann beginnen - SPORT1 ist bereit.

Die Formel 1 bei SPORT1 in der Übersicht:

Die Formel 1 im TV

Die Formel 1 online

Die Formel 1 bei Facebook

Die Formel 1 bei Twitter

Die Formel 1 im LIVE-TICKER