Sebastian Vettels Sieg in Silverstone lässt manch einen ratlos zurück. Das Sport1.de-Flashlight zeigt den Moment des Rennens.

Es ist schon zum Aus-der-Haut-fahren. Nach dem Türkei-Grand-Prix war Mark Webber noch allerbester Laune. Endlich einmal vor diesem deutschen Wunderkind Sebastian Vettel. Aber wie schnell sich das Bild doch wandeln kann. Nur zwei Wochen später, beim Grand Prix in Silverstone ist gegen diesen Vettel kein Kraut mehr gewachsen. Hinter ihm im Qualifying, hinter ihm im Rennen. Einerseits: schön. Andererseits: So unendlich frustrierend. Das Flashlight des England-Grand-Prix

[image id="9c46fb55-65e7-11e5-acef-f80f41fc6a62" class="half_size"]

Zum Forum - jetzt mitdiskutierenZurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel