Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso soll in der kommenden Saison angeblich für Ferrari fahren, berichteten "Marca" und "AS".

Beide Seiten sollen sich über den Wechsel einig sein, der allerdings erst beim Großen Preis von Italien im September verkündet werden soll.

In Monza gibt Ferrari traditionell seine Personalentscheidungen bekannt.

Bei Ferrari soll Alonso angeblich den Platz des Finnen Kimi Räikkönen einnehmen, der 2007 Weltmeister war. Der 27-jährige Alonso soll bei der Scuderia einen Fünfjahresvertrag erhalten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel