Einem finnischen Sportmagazin "Veikkaaja" zufolge will Ferrari-Pilot Kimi Raikkönen 2010 aus der Formel 1 aussteigen, um künftig nur noch in Rallyes an den Start zu gehen.

Einen Freund des Finnen, der bei seinem Rennstall noch bis 2010 unter Vertrag steht, zitiert das Magazin mit folgenden Worten: "Kimi redet nicht mehr über die Formel 1. Er redet nur noch über Rallyes."

Dieses Jahr nahm er bereits an der Arctic-Lappland-Rallye, der Vaakuna-Rallye und der Rallye della Marca teil.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel