Die Zunkunft von IndyCar-Fahrerin Danica Patrick ist weiter unklar. Die 27-Jährige wird aber wohl nicht in die Formel 1 wechseln, wie sie in Los Angeles verlauten ließ: "Ich würde sagen, es ist aller Wahrscheinlichkeit nicht die Formel 1".

Patrick war immer wieder mit dem USF1-Team in Verbindung gebracht worden, welches 2010 in die Königsklasse einsteigen wird. Die US-Amerikanerin sagte jedoch, dass sie nie direkt mit dem Team gesprochen habe.

Außerdem wolle sie gerne bei ihrer Familie und ihren Freunden in der Heimat bleiben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel