Jaime Alguersuari verdrängte Mike Thackwell als jüngsten GP-Fahrer aller Zeiten. Der Toro-Rosso-Pilot aus Spanien war bei seinem Debüt in Ungarn mit 19 Jahren, 4 Monaten und 3 Tagen knapp zwei Monate jünger als der Neuseeländer bei seinem ersten und einzigen Rennen 1980 in Kanada.

Jüngster Deutscher ist Sebastian Vettel, bei seinem Debüt 2007 in Indianapolis 19 Jahre, 11 Monate und 14 Tage alt, auf Rang 7. Aber der Red-Bull-Fahrer liegt in den Statistiken "Jüngster Fahrer mit WM-Punkten" und "Jüngster GP-Sieger" auf der Pole-Position.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel