Rekordweltmeister Michael Schumacher hat ein Comeback in der Formel 1 definitiv ausgeschlossen.

In einem Interview mit der Illustrierten "Bunte" sagte der 40-Jährige: "Es macht keinen Sinn, dass ich jetzt über Angebote spreche. Intensive, ernsthafte Gespräche haben sich nicht ergeben. Weil meine Entscheidung steht."

Gerüchte über eine Rückkehr des siebenmaligen Weltmeisters ins Rennauto waren nach dem schweren Unfall des Brasilianers Felipe Massa am vergangenen Wochenende in Ungarn aufgekommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel