Der WM-Führende Jenson Button freut sich über das überraschende Formel-1-Comeback von Michael Schumacher. "Es ist gut, Michael zurückzuhaben", sagte der Brite: "Es ist sehr mutig von ihm, diese Herausforderung anzunehmen. Ich denke, er wird auf jeden Fall wettbewerbsfähig sein"

Der siebenmalige Weltmeister wird beim nächsten Grand Prix in Valencia für den verletzten Ferrari-Piloten Felipe Massa einzuspringen.

Button: "Ferrari kann sich glücklich schätzen, dass sie jemanden in ihrem Team haben, der sofort ins Cockpit springen kann."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel