Ferrari hofft auf ein baldiges Comeback vom in Ungarn verunglückten Piloten Felipe Massa.

"Felipe ist in toller Form und seine Genesung verläuft sehr gut. Ich bin sehr zufrieden mit Felipes Zustand", teilte Teamchef Stefano Domenicali mit. "Jetzt ist es wichtig, einen Schritt nach dem anderen zu machen, ohne jede Eile", fügte der Teamchef hinzu.

Massa wird für die kommenden Rennen in Valencia und Spa definitiv ausfallen. Testfahrer Luca Badoer soll den Brasilianer vertreten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel