Drei Wochen nach seinem Unfall beim Rennen in Ungarn schmiedet der Brasilianer Felipe Massa eifrig Pläne für sein Comeback in der Königsklasse.

"Ich hoffe, dass ich zum Großen Preis von Brasilien wieder zurück bin, dass ich vor meinem Heimpublikum starten kann", sagte der Ferrari-Pilot im Interview mit dem brasilianischen TV-Sender "Globo".

"Wenn mir die Ärzte hier in Brasilien grünes Licht geben, steige ich als erstes in einen Kart ein. Da will ich mich dann auf die Probe stellen", kündigte der Vize-Weltmeister an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel