Bruno Senna ist sicher, dass er in der kommenden Saison in der Formel 1 fahren wird, nachdem er in der vergangenen Saison ein Cockpit bei Brawn GP knapp verpasst hatte.

"Sehr hoch, über 90 Prozent", schätzt Senna seine Chancen ein, nächstes Jahr Formel 1 zu fahren, der nach eigener Aussage mehrere Angebote vorliegen hat.

"Wir haben einige gute Angebote auf dem Tisch. Ich denke, die Formel 1 durchlebt gerade eine schwierige Zeit und es stehen viele Fahrer auf der Straße", so Senna.

"Aber mit den neuen Teams gibt es jetzt deutlich mehr Plätze."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel