Mit dem Rückenwind aus Suzuka will Sebastian Vettel auch beim Großen Preis von Brasilien auf Sieg fahren und damit das WM-Rennen bis zum Saisonfinale in Abu Dhabi offen halten.

"Ich kann nur gewinnen. Ich muss Druck machen und hoffen, dass die anderen patzen", sagte der Red-Bull-Pilot.

"Wir sind auf einer Erfolgswelle. Daher freue ich mich auf die letzten zwei Rennen", erklärte Vettel, der die 16 Punkte Rückstand auf Button auf unter zehn Zähler drücken will, um die Titelentscheidung auf das letzte Rennen zu vertagen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel