Sebastian Vettel glaubt nach dem knapp verpassten WM-Titel fest daran, dass er auch weiterhin ganz vorne dabeisein wird.

"Das war erst meine zweite komplette Formel-1-Saison. Ich bin überzeugt, dass wir in Zukunft noch bessere Chancen kriegen und sie dann hoffentlich auch nutzen", sagte der Red-Bull-Pilot aus Heppenheim im Gespräch mit "Motorsport aktuell".

Vettel hatte in diesem Jahr das WM-Rennen gegen Brawn-Pilot Jenson Button (Großbritannien) verloren, weil "einige Dinge während der Saison einfach nicht wunschgemäß geklappt" haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel