Der Wechsel von Nico Rosberg zum neuen Silberpfeil-Werksteam von Mercedes ist perfekt.

Die Stuttgarter bestätigten am Montag die Verpflichtung des 24-Jährigen, der bislang in der Formel 1 von 2006 bis 2009 für Williams fuhr.

Damit ist eine Woche nach der Übernahme des Weltmeisterteams Brawn das erste von zwei freien Mercedes-Cockpits mit einem deutschen Piloten besetzt.

Rosberg hatte 2005 als erster Fahrer die seinerzeit neu geschaffene GP2-Serie gewonnen und war danach bei Williams eingestiegen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel