Ayrton Senna ist der größte Formel-1-Pilot aller Zeiten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Fachmagazins "Autosport" unter 217 ehemaligen und aktuellen Fahrern in der Königsklasse.

Der Brasilianer, der die WM dreimal für sich entschied, ließ den Rekordchampion Michael Schumacher und den Argentinier Juan Manuel Fangio hinter sich.

Unter den Befragten waren auch der 98-jährige Paul Pietsch, der älteste noch lebende Fahrer, sowie Jose Froilan Gonzalez, der älteste noch lebende Grand-Prix-Sieger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel