Jarno Trulli wird nach übereinstimmenden Medienberichten 2010 für Lotus fahren. Teamchef Tony Fernandez kündigte an, mit zwei Fahrern einig zu sein und sie am Montag zu präsentieren. Als ein Kandidat gilt der Finne Heikki Kovalainen.

Der 35 Jahre alte Trulli hat seit seinem Debüt 1997 217 Grands Prix bestritten - zuletzt für Toyota.

Lotus war bereits von 1958 bis 1994 in der Formel 1 am Start. Laut der Nachrichtenagentur "AP" soll Trulli einen Dreijahresvertrag unterschreiben, dabei aber für jede Saison eine Ausstiegsklausel besitzen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel