Heikki Kovalainen und Jarno Trulli fahren 2010 für Wiedereinsteiger Lotus.

"Jarno wird eine Menge Erfahrung ins Team bringen, und Heikki ist ein junger Mann mit großem Potenzial, der ebenfalls schon viel in der Formel 1 erlebt hat", sagte Teamchef Tony Fernandes.

Trulli, der seine Formel-1-Karriere 1997 begann und damit einer der dienstältesten Fahrer überhaupt ist, stand von 2004 bis 2009 bei Toyota unter Vertrag. Kovalainen stieg 2007 bei Renault in die Formel 1 ein und war in den beiden vergangenen Jahren bei McLaren-Mercedes.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel