Formel-1-Boss Bernie Ecclestone freut sich über die Rückkehr von Michael Schumacher, ganz oben auf seiner Weltmeister-Rechnung für 2010 hat der Engländer allerdings dessen "Kronprinz" Sebastian Vettel.

Auf die Frage nach Schumachers größten Rivalen sagte Ecclestone in der "Bild": "Das sind einige. Hamilton, Alonso. Aber ich sage voraus: Sebastian Vettel wird der nächste Weltmeister."

Dennoch ist der 79-Jährige "einfach nur sehr, sehr glücklich", dass der Kerpener nach drei Jahren Pause in die Königsklasse zurückkehrt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel