Michael Schumacher soll im Jahr 2010 geschätzte 27,5 Millionen Euro verdienen. Zu den sieben Millionen Gehalt, die der Kerpener bei MercedesGP kassiert, kommen weitere 20 Millionen, z. B. von Sponsoren oder aus dem Fanartikel-Verkauf, wie "Tomorrownewsf1.com" schreibt.

Der Rekordweltmeister besichtigte indes das Silberpfeil-Werk in Brackley. "Ich war jetzt zwei Tage lang in der Fabrik und habe die Zeit genutzt, um die Ingenieure und die Strukturen näher kennenzulernen", sagte Schumacher laut "Bild am Sonntag".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel